Ratgeber Sonnenschutz

Wer Sonnenbrand und Langzeitschäden wie vorzeitiger Hautalterung oder der Entstehung von Hautkrebs vorbeugen möchte, sollte wissen, worauf es in puncto Sonnenschutz ankommt. Welche Maßnahmen spielen für einen Sonnengenuss ohne Reue eine unverzichtbare Rolle? Worauf kommt es bei der Auswahl und der Anwendung von Sonnenschutzmitteln an? Und: Welche Tipps sollten Eltern beim Thema Sonnenschutz für Kinder berücksichtigen? Hier finden Sie die Antworten.

  • Goldene Regeln für den Sonnenschutz

    Goldene Regeln
    für den Sonnenschutz

    Beherrschen Sie das Sonnenschutz-ABC? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Gemeint sind folgende Grundregeln: Ausweichen, Bekleiden, Cremen. Wie diese Maßnahmen im Detail aussehen, erfahren Sie hier.

    mehr erfahren
  • Sonnenschutzmittel richtig anwenden

    Sonnenschutzmittel
    richtig anwenden

    Die Anwendung von Sonnencremes- oder Sprays spielt zum Schutz der Haut vor Lichtschäden eine unverzichtbare Rolle. Doch welche Darreichungsform ist die Richtige für mich? Und wie finde ich den geeigneten Lichtschutzfaktor? Lesen Sie hier, worauf es ankommt.

    mehr erfahren
  • Sonnenschutz für Kinder: Tipps

    Sonnenschutz für
    Kinder: Tipps

    Die Haut unserer Kinder ist noch vergleichsweise dünn, so dass eine Schädigung durch UV-Strahlung begünstigt wird. Hinzu kommt: Jeder Sonnenbrand im Kindesalter erhöht das spätere Hautkrebs-Risiko. Eltern sollten daher auf guten Sonnenschutz achten.

    mehr erfahren
Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.